Willkommen auf meinem Wanderblog!

Wandern - eine Leidenschaft

Für mich ist Wandern eines der schönsten Hobbys die es gibt. Draußen in der freien Natur zu sein und mit eigener Kraft an die Spitze eines Berges zu gelangen. Das bedeutet für mich Freiheit und Entspannung - teilweise aber auch körperliche Herausforderung. Der Weg zum Ziel ist meistens genauso schön, wie das Ziel selbst - nur anders. Auf dem Weg findet man Bäche, Flüsse, Seen aber auch unterschiedliche Tiere und Pflanzen. Die Belohnung der Wanderung ist dann die Ankunft auf der Spitze des Berges. Dort lässt man den Blick schweifen, hält inne und genießt einfach nur.

Wer kann wandern?

Im Grunde genommen kann sich jeder auf eine Wanderung begeben. Weder das Alter noch das Geschlecht spielt eine Rolle. Grundvoraussetzung ist eigentlich nur, dass man gutes Schuhwerk trägt und genügend Proviant dabei hat. Trotzdem sollte man sich vor jeder einzelnen Wanderung über einige Dinge genau informieren:

Anhand dieser Fragen kann man sich gut vorbereiten und (fast) alles im Vorhinein planen. Klar treten hin und wieder mal unvorhergesehene Situationen auf, aber man sollte einfach immer seinen gesunden Menschenverstand benutzen und keine unnötigen Risiken eingehen. Als ungeübter Wanderer sollte man sich nicht überschätzen. Lieber erstmal mit kleinen Strecken anfangen und sich langsam steigern. Mit steigender Erfahrung kann man dann auch viel besser abschätzen, was der eigene Körper schaffen kann und was vielleicht (noch) nicht.
Um es besser einzuschätzen füge ich bei jedem Artikel in meinem Wanderblog einige allgemeine Informationen, wie zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad, die Zeitdauer und die Streckenlänge, hinzu.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meiner Wanderartikel und viel Erfolg bei euren eigenen Wanderungen. Vielleicht trifft man sich ja mal beim Wandern :)

Nach oben ↑