Rofangebirge

Erfurter Hütte

Fakten:
Schwierigkeit: leicht
Dauer: ca. 3 Stunden
Strecke: ca. 6,6 Kilometer
Höhenmeter: ca 800m Auf- und Abstieg
Höhe: 1.834m
Schuhe: Wanderschuhe von Lowa*

Kurzzusammenfassung: Parkplatz der Rofanseilbahn (1.010m) – Abzweigung Erfurter Hütte / Buchauer Alm (0:35) – Abzweigung Erfurter Hütte / Hubersteig Richtung Ebner Joch (1:00) – Erfurter Hütte (1:45 / 1.834m) – Parkplatz der Rofanseilbahn (3:00 / 1.010m)

Am 01.06.2019 bin ich zur Erfurter Hütte über die Südseite (Wanderweg 401) im Rofangebirge (Österreich) gewandert. Der Startpunkt ist normalerweise der Parkplatz der Rofanseilbahn. Dort gibt es einen Parkplatz direkt am Gebäude und zwei größere auf dem Schotterfeld rechts dahinter. Laut der Internetseite bekommt man an der Talstation einen kostenlosen Parkausweis an der Kasse – auch wenn man die Seilbahn nicht benutzt. Da die Schlange an der Talstation extrem lang war und ich nicht so lange warten wollte, habe ich mich dagegen entschieden direkt an der Seilbahn zu parken. Ich hatte Glück und habe in der näheren Umgebung einen kostenlosen Parkplatz gefunden. Reist einfach sehr früh an, dann habt ihr nicht die Problematik.

Man geht über den hinteren Parkplatz drüber und orientiert sich an dem Hinweisschild, welches zur Erfurter Hütte, Berggasthof Rofan, Mauritz Alm, Dalfaz-Alm und Buchauer-Alm zeigt. Nach einigen Metern auf der Teerstraße beginnt ein Wanderweg entlang einer Wiese. Diesem folgt man bis zu einer Brücke, welche man überquert. Hier ein Bild von der Brücke:

Brücke auf den Wanderweg zur Erfurter Hütte

Direkt nach der Brücke gibt es auch noch mal Hinweisschilder. Links geht es über den Wanderweg 13 zur Dalfaz-Alm und Durra-Alm. Ich bin weiter geradeaus über den Wanderweg 401 Richtung Erfurter Hütte, Berggasthof Rofan, Mauritz Alm und Buchauer Alm gegangen. Nach ein paar Minuten folgt eine Stelle an der man einen Bach überqueren muss. Seid an dem Punkt bitte vorsichtig und habt gutes Schuhwerk an – am besten Wanderschuhe die wasserfest und über die Knöchel gehen!

Nach der Bachüberquerung geht es über einen typischen Wanderweg weiter und es wird ein wenig steiler. Dies ist aber gut machbar und sollte auch für ungeübte Wanderer kein Problem darstellen. Lasst euch einfach genügend Zeit – es ist ja schließlich kein Wettrennen :) Es folgen Bilder von dem Wanderweg und einer weiteren Bachüberquerung:

Erfurter Hütte Wanderweg

Erfurter Hütte Wanderweg
Erfurter Hütte Wanderweg Bachüberquerung

Nach ungefähr 35 Minuten gibt es wieder Hinweisschilder, wo man auch zur Buchauer Alm abbiegen kann. Ich bin weiterhin dem Wanderweg 401 Richtung Erfurter Hütte gefolgt. Dem steilen Aufstieg folgend überquert man auch den breiten Forstweg. Bei einer Stelle gibt es die Möglichkeit über den Schützensteig (Wanderweg 24) zur Dalfaz-Alm zu gelangen. Dies wäre eine alternative Route um zur Erfurter Hütte zu gelangen und dauert ungefähr 1 Stunde länger.

Eine der nächsten Abzweigungen erreicht man nach ungefähr einer Stunde. Hier kann man über den Hubersteig (Wanderweg 12, 12a) Richtung Ebner Joch (Artikel zur Wanderung zum Ebner Joch über eine andere Route) und der Astenau Alm (Wanderweg 12) gelangen. Von den Hinweisschildern und dem Ebner Joch Gipfel habe ich ein Foto gemacht:

Hinweisschilder auf dem Weg zur Erfurter Hütte
Ebner Joch vom Wanderweg zur Erfürter Hütte

Weiter geht es auf dem Wanderweg 401 Richtung Erfurter Hütte! Hier noch mal zwei Fotos von dem Weg:

Erfurter Hütte Wanderweg
Erfurter Hütte Wanderweg

Im letzten Abschnitt gab es nun ein paar Schneefelder. Dort habe ich immer mein Tempo ein wenig rausgenommen um die Gefahr auszurutschen zu verringern. Für solche Abschnitte kann ich Wanderstöcke sehr empfehlen! Kurz vor dem Ende gibt es dann noch mal einen steileren Anstieg:

Erfurter Hütte Wanderweg

Nach dem Anstieg kommt man unterhalb der Mauritzalm (1.832m) raus. Man folgt nun links dem Weg um zur Erfurter Hütte (1.843m) zu gelangen. Somit hat es insgesamt 1 3/4 Stunden gedauert bis ich die Erfurter Hütte erreicht habe. Dort habe ich eine Pause eingelegt und etwas gegessen. Es gibt auch die Möglichkeit auf der Erfurter Hütte zu übernachten. Die Preise für das Essen und die Übernachtungen findet ihr auf der Homepage der Erfurter Hütte. Unmittelbar neben der Erfurter Hütte gibt es noch das Almstüberl und den Berggasthof Rofan, wo man auch einkehren kann.
Hier noch ein Foto von der Erfurter Hütte und der Mauritzalm sowie dem Gschöllkopf.

Erfurter Hütte
Mauritzalm und Gschöllkopf

Von der Erfurter Hütte gibt es nun viele Wandermöglichkeiten:

Zusatz: Da ab der Mauritzalm überall nur noch Schnee lag bin ich zwar Richtung Rofanspitze weiter gegangen, aber habe weder diese noch einen anderen Gipfel bestiegen. Diesen Ausflug habe ich nicht in die Gesamtdauer der Wanderung einkalkuliert. Bei dem Ausflug habe ich noch einige Fotos geschossen, unter anderem vom Hochiss, Seekarlspitze, Rosskopf, Krahnsattel, Haidachstellwand sowie dem Blick ins Tal und den gegenüberliegenden Bergen:

Hochiss

Seekarlspitze und Rosskopf

X

Blick ins Tal

Nach dem kleinen Ausflug ging es wieder genau den gleichen Weg nach unten Richtung Talstation der Rofanseilbahn. Der Weg nach unten hat noch mal eine gute Stunde gedauert. Rechnet eher mit 1 1/4 Stunden.

Gesamtfazit: Die Wanderung zur Erfurter Hütte über den Wanderweg 401 ist eine leicht anstrengende Wanderung. Bei Bedarf kann man natürlich die Seilbahn nehmen und die Erfurter Hütte dann als Ausgangspunkt für weitere Wanderungen nehmen. Die Aussicht ist oben grandios und es gibt viele Einkehrmöglichkeiten. Für die gesamte Wanderung braucht man insgesamt fast 3 Stunden und legt ungefähr eine Strecke von 6,6 Kilometern zurück. Ich kann euch die Destination sehr empfehlen!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links und der Werbebanner unter diesem Text sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link/-Banner klickst und ein Produkt kaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Gleichzeitig kannst du mich damit bei den ganzen Kosten (Webspace, Domain, Tankfüllung, Ausrüstung, Verpflegung) unterstützen.

Bergfreunde Wintersale 2020

Zu diesem Wanderartikel habe ich noch einen Instagram-Post verfasst. Lass ein like und ein follow da, wenn er dir gefällt.

Weitere Wanderartikel